Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kandidat*innen für die Kommunalwahlen am 26. Mai sind gewählt

Die Versammlung wurde vom Vorsitzenden des Ortsverbandes L. Gierke (2.v.l.) geleitet.
Die Versammlung wurde vom Vorsitzenden des Ortsverbandes L. Gierke (2.v.l.) geleitet.

Mit der Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeindevertretung und die beiden Ortsbeiräte Schwanebeck und Zepernick haben die Linken des Ortsverbandes Panketal die Kommunalwahlen am 26. Mai eingeläutet. Für die neue Gemeindevertretung Panketal  haben die Linken 14 Bewerberinnen und Bewerber gewählt. Als Spitzenkandidat für die Gemeindevertretung ist Thomas Stein bestimmt worden, der den Panketalern bereits aus dem Wahlkampf für das Amt des Bürgermeisters im vergangenen Jahr bekannt ist. Auf den weiteren Listenplätzen folgen Ines Pukall, Sigrid Harder, Lothar Gierke und Judith Schwarz. Wie auch zu den vergangenen Wahlen tritt die Linke mit einer offenen Liste an, das heißt, unter den Kandidaten sind auch mehrere Personen, die nicht Mitglied der LINKEN sind.

In einer lebhaften Diskussion wurden auch Ziele für die kommende Wahlperiode erörtert.
In einer lebhaften Diskussion wurden auch Ziele für die kommende Wahlperiode erörtert.

Mit der Aufstellung der Bewerber für alle Kandidatenlisten, die im Übrigen konsequent nach Geschlecht quotiert vorgenommen wurden, um den Frauen gleichberechtigte Chancen bei der Wahl einzuräumen, ist es  gelungen, eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Bewerberinnen und Bewerbern zu erreichen. Insofern ist damit sowohl eine personelle Erneuerung gelungen als auch die Kontinuität der bisherigen Arbeit gesichert. Einige Gesichter sind neu, dafür werden bisher in der Gemeindevertretung aktive Mitglieder aus Altersgründen ausscheiden, so die langjährige Gemeindevertreterin und derzeitige Vorsitzende der Fraktion der Linken in der Gemeindevertretung Panketal, Christel Zillmann.

Als Spitzenkandidat für den Ortsbeirat Schwanebeck, für den zehn Bewerber nominiert worden sind, tritt der amtierende Ortsvorsteher von Schwanebeck, Lutz Grieben, an. Die Liste der Kandidat*innen für den Ortsbeirat Zepernick, die sechs Personen umfasst, wird von Jürgen Schneider angeführt.

Bemerkenswert ist, dass alle Kandidatinnen und Kandidaten bei der Wahl die hundertprozentige Zustimmung der Gruppe erhalten haben.

Die Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag erfolgt am 16. Februar auf einer Mitgliederversammlung der Barnimer Kreisornganisation.
L. Gierke

Die nominierten Kandidat*innen für die Gemeindevertretung und die Ortsbeiräte
Die nominierten Kandidat*innen für die Gemeindevertretung und die Ortsbeiräte

Unsere Kandidaten =>>

für die Gemeindevertretung:
Thomas Stein
Ines Pukall
Sigrid Harder
Dr. Lothar Gierke
Judith Schwarz
Peter Richter
Ilona Trometer
Jürgen Schneider
Kristine Neuman
Dominik Przywara
Frank Willimzik
Jan Kreßner
Michael Letz
Andreas Höricke

für den Ortsbeirat Schwanebeck:
Lutz Grieben
Bianca Metke-Stein
Sigrid Harder
Frank Willimzik
Angelika Stockinger
Peter Stockinger
Andreas Höricke
Jan Kreßner
Arno Weiß
Dominik Przywara

für den Ortsbeirat Zepernick: 
Jürgen Schneider
Judith Schwarz
Ilona Trometer
Michael Letz
Ines Pukall
Dr. Lothar Gierke