8. September 2017

Der Wahlkampf nimmt Fahrt auf

Rund drei Wochen vor dem Wahltermin zur Entscheidung über die künftige Zusammensetzung des Deutschen Bundestages hat DIE LINKE in Panketal mit ersten Wahlständen begonnen, "auf der Straße" für die politischen Positionen ihrer Partei zu werben. So wie hier am Bahnhof Zepernick wird in den Tagen bis zum 23. September an mehren Stellen im Ort der Rote Schirm mit dem Logo der Partei zu sehen sein. Gelegenheit, um mit den Bürgerinnen und Bürgern im direkten Gespräch über die Ziele der LINKEN zu sprechen und Materialien zum Nachlesen mitzugeben.

Infostand am Bahnhof Zepernick
Im Gespräch mit Kerstin Kühn, Direktkandidatin im WK 59
17. August 2017

Sprechstunde unter freiem Himmel

Am 16. August trafen sich die Barnimer LINKEN zu ihrer alljährlich in den Sommermonaten organisierten „Sprechstunde unter freiem Himmel“, zunächst am REWE-Markt in Schwanebeck und anschließend vor dem S-Bahnhof in Zepernick. Mit dabei in diesem Jahr Margitta Mächtig, Abgeordnete des Brandenburger Landtages, Ralf Christoffers, Vorsitzender der Linksfraktion im Brandenburger Landtag, und Lutz Kupitz, Vorsitzender der Kreistagsfraktion der LINKEN in Barnim.

Nach einem Regenguss am Vormittag zogen die Wolken rechtzeitig weiter, sodass es gute Voraussetzungen gab für die Gespräche mit interessierten Bürgern. So ging es beispielsweise um die Frage, was soziale Gerechtigkeit für die LINKE heißt und mit welchen Maßnahmen dies konkret erreicht werden soll. Gefragt wurde auch nach dem Konzept der LINKEN für die sozialen Umbrüche, die mit den unter dem Begriff „Industrie 4.0“ zusammengefassten rasanten Veränderungen im produzierenden Bereich auf uns zukommen, zur Gestaltung der Energiewende und natürlich auch zum aktuellen Dauerthema in der Gemeinde, dem Straßenbau. Ein weiteres Thema waren Fragen an die Mitglieder der Landtagsfraktion zur schnelleren Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsprozess.

Alle Diskussionen waren in diesem Jahr sehr stark von den Wahlkampfthemen zur bevorstehenden Bundestagswahl geprägt, und es war eine erste Gelegenheit, den Panketaler Wählern Materialien mit den Positionen der LINKEN zur  Bundestagswahl zu übergeben.
L. Gierke

Christel Zillmann und Lothar Gierke im Gespräch mit Ralf Christoffers (r.), Vorsitzender der Linksfraktion im Landtag.
Auch die stellv. Bürgermeisterin von Panketal, Frau Lehnert (SPD) (in der Mitte), nutzte die Gelegenheit zum Meinungsaustausch mit unseren Abgeordneten.